Nach der Umstellung von 8.1 auf 10 hat sich die besagte Fehlermeldung “sysmenue.dll nicht gefunden” eingenistet und läßt sich auch bei Durchführung aller diverser Ratschläge nicht beseitigen. In der Autorun sind nach “Everything”mehrere gelb unterlegte Einträge mit Status”nicht gefunden” vorhanden aber keine, die sich auf “SysMenu” beziehen.

Hier verfährt man genauso, wie bereits bei der Datei MsvCr71.dll. Das Programm kann nicht gestartet werden, da MSVCR71.dll auf dem Computer fehlt. Installieren Sie das Programm erneut um das Problem zu beheben. Mitunter kann es passieren, dass ein Programm gestartet, weil eine DLL-Datei fehlt. In diesem Fall kann es sich dann zum Beispiel um die Datei MsvCr71.dll handeln. Wird diese Datei nicht gefunden, so schlägt der Programmstart fehl.

Man muss nicht unbedingt neue Dinge installieren oder herunter laden. In Temp landen auch teils temporäre Dateien von schon installierten Programmen. Ich würde mir einfach wünschen, dass die Firma Turbomed sich in gewissen Bereichen mal gegen die Konzernmutter stark und nicht jeden Unsinn mitmacht. DocPortal zum Beispiel gefällt ganz bestimmt auch den Programmierern selbst nicht. Jetzt habe ich auf dem neuen PC VDL-2020 Premium gestartet und sofort ist AVG angesprungen und hat 5 Dateien von VDL. Gestartet wurde, hätte man ja die Möglichkeit, Avast zu deinstallieren und ein anderes AntiVirus Programm zu installieren. Für welche der beiden Sprachen man sich beim Entwickeln einer DLL entscheidet, hängt davon ab, welche Programme den Inhalt der DLL benutzen sollen.

Wenn es sich um eine installierte Software oder Anwendung handelt, die diesen Fehler verursacht, müssen Sie nur Folgendes tun Software neu installieren. Das Installationsprogramm legt alle erforderlichen Dateien auf Ihrem PC ab, einschließlich der DLL-Dateien. Wenn die Software eine Option dazu bietet Reparatur das Programm, können Sie zunächst die Installation reparieren und sehen, ob das hilft.

MSVCR100 DLL mit Visual C++ 2010 Runtime Redistributable Package installieren

DLL-Dateien stellen bestimmte Funktionen zur Verfügung, die von Programmierern genutzt werden können. Vertraut ein Entwickler aber darauf, muss die erforderliche Datei (wie die MSVCR100.DLL) auch auf dem PC installiert sein und zum Beispiel aus dem Internet geladen werden. Am Ende dieses Tutorials werde ich Ihnen andere Programme mit ähnlichen Funktionen überlassen, damit Sie zumindest eine Alternative zu Resource Hacker kennen. Im Moment besuchen wir die offizielle Website des Programms und laden sie herunter. Zu Beginn machen wir eine kleine Übung, um zu lernen, wie man EXE- .exe bearbeitet, da Übung der beste Weg ist, dies zu lernen. Zunächst benötigen wir ein Programm, mit dem wir Ressourcen bearbeiten können. Derzeit gibt es mehrere Alternativen, aber das bekannteste Programm ist Resource Hacker (früher bekannt als ResHack oder ResHacker) .

GIMP Download

Dann startest Du es neu und öffnest mit der Taste Y die Programmeinstellungen. Der Fehler deutet, wie geschrieben, auf den MainConcept hin. In der alten Version müsste man meiner Meinung nach auch schon auf einen anderen Decoder umstellen können.

Deixe um comentário

O seu endereço de e-mail não será publicado.